Unser Vergütungsmodell

Da wir wissen, dass die Vergütung ein heißes Thema vor allem in spirituellen Kreisen ist, haben wir unsere bewährten Prinzipien von XPERTyme auch bei SPIRITyme in Anwendung. Zudem stellen wir unser Vergütungsmodell transparent vor. Einige Beispiele runden die Information ab.

Uns ist bewusst, dass gerade der finanzielle Aspekt in der Neuen Spiritualität weiter bestehen wird. Es wird weiterhin ausgetauscht werden. Wir werden weiterhin ein Tauschmittel dazu brauchen. Daher ist uns das Wissen um die Tauschprinzipien ein großes Anliegen. Auch das ist für uns gelebte Spiritualität.

Unsere Prinzipien

Klarheit-Einfachheit-Transparenz – das sind unsere Vergütungsprinzipien. Es gibt keine Abonnements, keinen Kaufzwang, denn unser primäres Ziel ist die Vermittlung von qualitativ hochstehendem Wissen.

Gleichzeitig gilt für uns Fairness. Geben und Nehmen müssen im Ausgleich sein. Das ist uns wichtig. Jeder bringt einen Teil ein – all das muss im Ausgleich sein, um spirituellen Grundsätzen zu genügen.

Beispiel

1:1 Beratung auf Minutenbasis bei 5 Freiminuten

bei einem Nettopreis von 1,00 Euro pro Minute wird dem Endkunden 1,19 Euro pro Minute berechnet, falls Sie Mehrwertsteuer-pflichtig sind.

Ein 15min – Gespräch kostet den Endkunden 12,50 Euro

  • 10 kostenpflichtige Minuten a 1,19 Euro = 11,90 Euro.
  • Dazu kommen 0,60 Euro Bearbeitungsgebühr.
  • In Summe 12,50 Euro, die die Plattform in Ihrem Namen den Kunden in Rechnung stellt.
  • Als Experte erhalten Sie 80% der 11,90 ausbezahlt, also 9,52.
  • Sie erhalten von uns eine Rechnung über 20% plus die Bearbeitungsgebühr, also über 2,98 Euro. Der Betrag wird automatisch einbehalten, Sie müssen also nichts weiter tun.

Bei einem Webinar oder einer Videokonferenz verhält es sich genauso, jedoch ohne Minutenpreis und mit der Teilnehmerzahl multipliziert.

  • 10 kostenpflichtige Minuten a 1,19 Euro = 11,90 Euro.
  • Dazu kommen 0,60 Euro Bearbeitungsgebühr.
  • In Summe 12,50 Euro, die die Plattform in Ihrem Namen jedem Teilnehmer in Rechnung stellt.
  • Als Experte erhalten Sie 80% der 11,90 ausbezahlt, also 9,52, je Teilnehmer. Bei 10 Teilnehmern, etwa 95,20 Euro.
  • Sie erhalten von uns eine Rechnung über 20% plus die Bearbeitungsgebühr, also über 29,80 Euro. Der Betrag wird automatisch einbehalten, Auch hier müssen Sie nichts weiter tun.