Audiocasts

SPIRITCast JUNI

HERZÖFFNEN – WAS HEISST DAS?

In der spirituellen Community ist der Satz „Du musst bloß dein Herz öffnen“ fast schon Standard. Doch wenn man näher fragt, worüber sprechen wir denn – über welches Herz? Meinen wir im ersten Schritt unser physisches Herz, die Pumpe, die mal brav schlägt und funktioniert, und dann holpert sie auch wie – oder gibt es noch ein Herz? Damit können die wenigsten etwas anfangen. Es wird ihnen zu esoterisch. Dabei tragen sie ihr geistig-energetisches Herz natürlich auch bei sich, immer. 

Wenn wir von Herzöffnung im Spirituellen sprechen, denn verbinden wir im Regelfall das Herzchakra, welches in der Mitte der Brust, also ein bisschen verschoben zum physischen Herzen, liegt. Es ist ein Energiewirbel. Es ist jener energetische Ort, wo Verstand und Gefühl einander treffen und sich im besten Fall harmonisch verbinden.

Seit Beginn der 1990er wird die Energie des Herzens auch gemessen. Das Heart Math Institute hat sich z.B. mit der nachweisbaren Wirkung von Herzkohärenz, also der Übereinstimmung von Verstand von Gefühl, einen internationalen Namen gemacht. Es weist auch nach, dass das unser Herz wie ein Torus, also ein Donut, Energie ausstrahlt (Wirkbereich von 3-4 Meter um den jeweiligen Menschen). Dieses Energiefeld ist messbar stärker als das des Gehirns. Man könnte daraus schließen, dass das Hirn bei Entscheidung eben nicht ausreichend ist, wenn man gute Entscheidungen treffen will. 

Wie nimmt man mit dem Herzen wahr? Wie kann man das im Alltag machen? Es braucht vor allem immer wieder Momente der Ruhe und der Stille, denn die sog. Herzensstimme ist leise. Zudem ist es hilfreich, zu wissen, wer wofür da ist. Verstand, Intuition, Gefühl …. Dann kann man übenderweise all das zusammenbinden und der Herzensbereich wird zum natürlichen Treffpunkt. Der Körper hilft dann als Seismograph bei all diesen kleinen und größeren Entscheidungen. Die Herzensstimme ist dabei führend, doch sie ist leise und will gepflegt werden. Das lässt sich im Alltag sehr einfach anwenden, geschieht es oft schon unbewusst. Doch es geht darum, dieses Instrument bewusster nutzen. Dann erhält man stimmigere Entscheidungen.

Zum Abschluss: Jeder hat seinen individuellen Weg mit einer einzigartigen Herzensstimme.

€1.66 – In den Warenkorb enthält 19% Mwst.

Sie wollen mehr von Andrea Riemer erfahren?

Andrea Riemer’s Profil

Was ist eigentlich Spiritualität?

Spiritualität ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Aber was genau ist Spiritualität? Wie grenzt sich Spiritualität von Esoterik ab? Wie von Religion. In diesem Podcast bringt Andrea Riemer Ordnung in diese Begriffswelt. 

Viel Spass dabei.

Sie wollen mehr von Andrea Riemer erfahren?

Andrea Riemer’s Profil

Wolfgang Neutzler stellt sich vor

Welche Angebot bietet Wolfgang Neutzler?  Wie werden diese angewendet? Ayurveda als Mittel zur Lösung der Ursache. 

Welche Ausbildung hat Wolfgang Neutzler genossen und wie kam er zu seiner Berufung? 

Viel Spass dabei.

Sie wollen mehr über Wolfgang Neutzler erfahren?

Wolfgang Neutzlers Profil

Andrea Riemer stellt ihr neues Buch vor

Marie und Maria Magdalena auf dem Weg zur Meisterschaft ist ein besonderes Buch. Es ist ein Ratgeberroman mit ungewöhnlicher Entstehungsgeschichte. Hör doch mal rein und lass dich begeistern.

Viel Spass dabei.

Sie wollen mehr von Andrea Riemer erfahren?

Andrea Riemer’s Profil

Sie wollen mehr von Andrea Riemer erfahren?

Andrea Riemer’s Profil